Otitis externa nekroticans

Download der Informationsbroschüre
Download der Informationsbroschüre

Bei der Otitis externa nekroticans, auch genannt Otitis externa maligna, handelt es sich um eine Knochenentzündung im Bereich der Schädelbasis und des Felsenbeines. Diese Entzündung tritt häufig bei Diabetikern auf und wird durch schwer zu behandelnde Bakterien verursacht. Wenn die übliche Therapie mit Antibiotika und Operationen nicht ausreichend geholfen hat, ist die Anwendung der hyperbaren Sauerstofftherapie sinnvoll - wie bei anderen nicht beherrschbaren Infekten auch. Beachten Sie hierzu auch die speziellen Kapitel in dieser Zusammenstellung von Indikationen (z.B. Knochenerkrankungen).

 

Lesen Sie hier weiter